Leistungsangebot

Baubiologische Beratung

Beratungsleistungen und Gutachtenerstellung für baubiologische und gesundheitsrelevante Themen im Wohn- und Schlafplatzbereich zur Verbesserung des Raumklimas:

  • Bau- bzw. Sanierungsbegleitung
  • Beratung zu Baumaterialien und Dämmstoffen
  • Messung von elektromagnetischen Feldern und Wellen,
    Erstellung individueller Konzepte für Abschirmmaßnahmen
  •  Untersuchung von Schimmelpilzen und Schadstoffbelastungen
  • Beratung zu einer gesunden Tech-Life-Balance.

Untersuchung technischer Felder – Elektrosmog

Messung von elektromagnetischer Felder und Wellen (EMF) in der Nieder- (NF) sowie Hochfrequenz (HF). Wohnraum- bzw. Schlafplatzuntersuchung:

  • Elektrische Felder
    – Elektrisches Wechselfeld
    – Elektrisches Gleichfeld (Elektrostatik)
  • Magnetische Felder
    – Magnetisches Wechselfeld
    – Magnetisches Gleichfeld (Magnetostatik)
  • Hochfrequenz (Breitband bis 10 GHz, Spektrumanalyse bis 13 GHz)

Radon Untersuchung

Messungen von Radongaskonzentrationen

  • in Wohn- bzw. Innenräumen
  • Baugrunduntersuchungen
  • Qualitässicherung von Neubauvorhaben
  • Langzeitmessung mittels Datenlogger
  • Empfehlungen von Maßnahmen zur Sanierung

Schimmel- und Schadstoffuntersuchung

  • Raumluftuntersuchungen
  • Materialproben
  • Feuchteuntersuchungen
  • Leichtflüchtige Schadstoffe VOC
  • Schwerflüchtige Schadstoffe SVOC
  • Fasern / Partikel

Gebäudethermografie

Untersuchungen mit einer Infrarot-Wärmebildkamera:

  • Begleitend zur Luftdichtheitsprüfung
  • Begleitend zur Feuchteuntersuchung
  • Energetische Sanierungskontrolle
  • Untersuchung von Wärmebrücken

Immobilien- und Grundstücksuntersuchung

  • Grundstücksuntersuchungen
  • Wohnungsuntersuchung
  • Immobiliencheck:
    – Untersuchung auf Schadstoffe und Schimmel
    – Feuchteuntersuchung
    – Untersuchung auf EMF-NF / EMF-HF (Elektrosmog)

Konzepte zur Abschirmung von Hochfrequenz

  • Empfehlungen zur Reduzierung- oder Vermeidung von elektromagnetischen Felder und Wellen
  • Begleitung während der Sanierung
  • Qualitätskontrolle

Beweissicherung

  • Digitale  Zustands-Dokumentation von Bestandsgebäuden für z.B. Bauvorhaben
  • Bestimmung von Vorschädigungen an Bestandsgebäuden vor Baubeginn
  • Gesicherte Beweislage bei Streitigkeiten nach Baumaßnahmen